Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
X
  GO
minimieren
Ihre Mediensuche
Frieda
Roman
Verfasser: Fohl, Dagmar
Jahr: 2019
Buch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
BarcodeStandorteInteressenkreisStatusFristVorbestellungenMediengruppe
Barcode: 00706803 Standorte: Fohl Interessenkreis: Biographie Status: Entliehen Frist: 07.11.2019 Vorbestellungen: 0 Mediengruppe: Buch
Inhalt
Elfriede Lohse-Wächtler verlässt mit 16 Jahren ihr Elternhaus und wird freischaffende Künstlerin. Als sie sich in den Maler und Sänger Kurt Lohse verliebt, gerät sie in eine Lebenssituation, die sie in eine psychische Krise treibt. Persönliches Unglück, bittere Armut, Anstaltsaufenthalte und der menschenverachtende Nationalsozialismus bestimmen das Schicksal der hochbegabten Künstlerin. Ein ergreifender Roman, der die Innensicht und Situation der Malerin eindrücklich ans Licht bringt.
Rezensionen
Details
Verfasser: Fohl, Dagmar
Verfasserangabe: Dagmar Fohl
Jahr: 2019
Verlag: Meßkirch, Gmeiner-Verl.
Interessenkreis: Biographie
ISBN: 978-3-8392-2473-1
Beschreibung: 244 S.
Mediengruppe: Buch